0014 - Pivot-Tabelle

0014 - Pivot-Tabelle

Pivot-Tabelle


Im heutigen Tutorial wird die Erstellung von Pivot-Tabellen erläutert.

Zweck von Pivot-Tabellen
Mit Hilfe der Pivot-Tabelle können Daten in verschiedenen Arten dargestellt oder ausgewertet werden.
Dies geschieht über Verdichtung oder Zusammenfassung der Daten einer so genannten Aggregierung.
Dadurch ist auch bei großen Datensätzen die Übersicht gewährleistet und dies wird sehr schnell erstellt.

Erstellung auf Basis einer OpenOfficeCalc-Tabelle
Als erstes werden alle Datensätze inklusive ihrer Spaltenüberschriften markiert.



Im Menüfeld unter Daten -> Datenpilot --> Aufrufen... auswählen:



Es öffnet sich ein Fenster, in dem die Datenquelle erfragt wird:



Die Voreinstellung ist Aktuelle Selektion. Diese wird mit OK bestätigt.
Es öffnet sich das Fenster Datenpilot:




Hier ist die Pivot-Tabelle in ihrer "Rohform" dargestellt. In der roten Markierung sind alle Überschriften dargestellt:



Diese werden nun in die Felder gezogen, die im linken Bereich der Maske dargestellt werden. Um die Felder zu füllen, werden die Button mit den Überschriften angeklickt und in das Feld im linken gezogen. Ist die gewünschte Position erreicht, wird die Maustaste losgelassen. Die Überschriften werden wie in der folgenden Grafik in die Felder gezogen:



Um eine Spalte aus den Datenfeldern zu entfernen kann diese entweder angeklickt und wieder in den rechten Bereich gezogen werden oder sie wird angeklickt und mit Entf auf der Tastatur aus dem Datenfeld entfernt.
Wird im Datenfeld ein Button mit den Überschriften angeklickt, kann im rechten Bereich das Auswahlfeld Optionen... geklickt werden:




Es öffnet sich das folgende Auswahlmenü:


Hier kann ausgewählt werden, welche Funktion auf die Daten angewandt werden soll. Im Beispiel soll die Auswahl auf Summe belassen werden. Es wird mit OK bestätigt.
Nun wurde die Pivot-Tabelle erstellt:




Um die Spalte Bereich als Filter nutzen zu können, soll diese jetzt noch zusätzlich in die Pivot-Tabelle aufgenommen werden. Dazu wird mit der rechten Maustaste in die Pivot-Tabelle geklickt und der Menüpunkt Aufrufen... geklickt:



Es öffnet sich wieder die bekannte Auswahlmaske:



Der Button mit der Überschrift Bereich wird in das Feld Seitenfelder gezogen:



Die Auswahl wird mit OK bestätigt. Der Bereich ist nun oberhalb der Pivot-Tabelle dargestellt und kann mittels DropDown-Menü gewählt werden:

+
 
Bei der Auswahl von TAF, werden nur die Daten dargestellt, die zu dem Bereich TAF gehören. Die Daten in der Pivot-Tabelle werden automatisch aktualisiert und dargestellt:



Um wieder alle Daten darzustellen, wird in dem Filter die Auswahl auf -alle- gesetzt.

Werden Werte in der Wertetabelle geändert, so werden diese nicht automatisch in die Pivot-tabelle übernommen. Um dies zu Testen, wird der wert in der Spalte E8 von 0 auf 50 geändert:




Um die Daten in der Pivot-Tabelle ebenfalls zu aktualisieren, wird mit der rechten Maustaste in die Pivot-Tabelle geklickt und der Punkt Aktualisieren angeklickt:



Die Daten werden durch Open Office Calc erneuert und der oben geänderte Wert wird dargestellt und in die Summenzeile einbezogen:




Für Fragen, Hinweise und Anregungen können Sie uns unter der folgenden E-Mail-Adresse erreichen: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.