0003 - Formatierung I - Zahlenformate

0003 - Formatierung I - Zahlenformate

Zahlenformatierung I

In diesem Tutorial wird anhand der Beispieldatei die Umformatierung der Zahlen von z.B. 1000 zu 1.000,00 タ gezeigt und wie ein 0,00 タ-Wert nicht mehr angezeigt wird.



1. Zahlenformatierung



Um Formatierungen über die Schaltfläche vornehmen zu können, muss diese ggf. erst eingeblendet werden. Dazu wird wie folgt vorgegangen:
Zun¦chst wird auf eine Schaltfl¦che geklickt, um sie Symbolleist zu erweitern. Dies in im folgenden Bild rot umrandet.



Es öffnet sich ein Menü. Hier muss der Menüpunkt Symbolleiste anpassen gewäht werden.



Es erscheint folgendes Fenster. In diesem muss auf die Schaltfl¦che Hinzufügen geklickt werden.



Es öffnet sich ein weiteres Fenster, in den im linken Bereich Format und im rechten Bereich Zahlenformat: Dezimal gewählt wird. Anschliessend wird die Auswahl mit Hinzufügen bestätigt.



Das Fenster kann dann mit dem Button Schliessen geschlossen werden.
Der eben hinzugefügte Befehl ist nun sichtbar und wird mit dem Pfeil nach unten (rot umrandet) an die gewünschte Position verschoben.


Damit dieser Button in der Symbolleiste im Bereich der weiteren Formatierungsmölichkeiten steht, wird dieser an die Position nach Zahlenformat:Währung verschoben.



Der Button ist nun in der Symbolleiste sichtbar:



Um die Zellen zu formatieren, werden diese zun¦chst markiert. Die 1000er-Trennzeichen k￶nnen mit der oben eingefügten Schaltfläche oder über das Menü Zellen formatieren eingefügt werden.

1.) 1.000er Trennzeichen über den Button einfügen
Hierzu wird einfach auf das Symbol in der Symbolleiste geklickt:


Die Zahlen werden nun mit 1000er-Trennzeichen dargestellt:



2.) 1.000er Trennzeichen über das Menü Zellen formatieren einfügen:
Hierzu wird in die markierten Zellen mit der rechten Maustaste geklickt und der Menüpunkt Zellen formatieren angeklickt:



Die Einstellungen werden wie in dem folgenden Bild dargestellt, vorgenommen:



Im Bereich Kategorie wird Zahl ausgewählt. Dadurch werden im Bereich Format gängige Formatierungen für Zahlen vorgeschlagen. Nach der gewünschten Auswahl wird diese mit OK bestätigt
Die Zahlen werden auch über diesen Weg mit 1000er-Trennzeichen dargestellt:



2.) Dezimalstelle einfügen und entfernen:


2.1.) Dezimalstellen einzufügen

Das kann die über die nachfolgende Schaltfläche auf der Symbolleiste erfolgen:



Eine andere M￶glichkeit die Anzahl der Dezimalstellen zu steuern, ist dies ber das Men Zellen formatieren festzulegen.
Hierzu wird mit der rechten Maustaste der Menpunkt Zellen fromatieren gew¦hlt. Mit den Pfeilen in dem rot umrandeten Feld kann die Anzahl erh￶ht und verringert werden.



2.2.) Dezimalstellen entfernen

Dies kann mit dem Button Zahlenformat: Dezimalstelle löschen erfolgen:



Hier rundet OpenOffice standardmä￟ig, d.h. 0,25 wird bspw. zu 0,3 gerundet.
ᅵber das Men Zellen formatieren kann die Anzahl, wie im Punkt "Dezimalstellen einfgen" erläutert, verringert werden. Auch hier rundet OpenOffice standardm¦￟ig.

3.) Eurozeichen einfügen:

3.1.) Um das Eurozeichen einzufügen, kann die nachfolgende Schaltfläche in der Symbolleiste betätigt werden:



3.2.) Das Eurozeichen kann auch über das Menü Zelle formatieren eingefügt werden. Hierzu mu￟, wie oben beschrieben, das Fenster mit der rechten Maustaste ge￶ffnet werden. In dem Fesnter werden die Einstellungne wie folgt vorgenommen:



Beim Setzen des Eurozeichens stellt OpenOffice in der Standardeinstellung die 1000er-Trennzeichen automatisch ein. Die Werte in der Datei werden damit folgenderma￟en dargestellt.



2. 0-Werte nicht mehr anzeigen


Da viele 0,00 タ-Werte die Unübersichtlichkeit fördern können, wird hier vorgestellt wie solche Werte ausgeblendet werden können.

In der Beispielsdatei ist ein 0,00 タ- Wert vorhanden und zwar in der Zelle D4.
Dazu müssen als erstes alle Zellen markieret werden, für die die Nullwerte nicht mehr sichtbar sein sollen.
Anschliessend wird im Menü Extras der Punkt Optionen gewählt:



Es öffnet sich folgendes Fenster, in dem durch Klick auf das + in der roten Umrandung die Optionen für OpenOffice Calc geöffnet werden:


Hier wird im linken Fensterbereich der Menüpunkt Ansicht gewählt. Im rechten Abschnitt wird er Haken bei Nullwerte entfernt.



Die eingaben werden mit OK bestätigt. Damit wird der 0-Wert in der Datei nicht mehr dargestellt.




Für Fragen, Hinweise und Anregungen können Sie uns unter der folgenden E-Mail-Adresse erreichen: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.